Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Crusader Home

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 318 mal aufgerufen
 Islamisierung
Jeanne dArc Offline



Beiträge: 121

14.07.2007 10:25
Stadt in der Stadt um Kölner Moschee???? Antworten

Hab heute morgen folgendes bei PI gelesen.

DITIB plant laut Kölner Express eine eigene Stadt in der Stadt Köln im Bereich der neuen Moschee.
Einige Grundstücke besitzt sie schon und plant noch mehr dazu zu kaufen,daß geht aus einem Spendenaufruf hervor.

Hier mehr:
http://www.politicallyincorrect.de/2007/...oeln/#more-2686

Tja, war doch klar,soviel zum Integrationswillen der Türken.
Vielleicht sollte ich mir Köln anschauen bevor es komplett in türkische Hand ist.
Wobei, noch reden wir ja über ungelegte Eier.

Haiduk Offline



Beiträge: 89

14.07.2007 11:17
#2 RE: Stadt in der Stadt um Kölner Moschee???? Antworten
Immerhin kommt jetzt Bewegung in die Sache:

"Ditib denkt über Höhenreduzierung nach"
http://www.rundschau-online.de/html/arti...956213067.shtml

wichtig dürfte aber wohl allein der letzte Satz hier sein

In Antwort auf:
Nach bisheriger Planung sollen die Türme 55 Meter, die Kuppel 35 Meter hoch werden. Zurzeit würden Miniaturmodelle von zum Beispiel 50 und 45 Meter hohen Minaretten angefertigt. Man werde dann prüfen, ob sich niedrigere Minarette mit den Gesamtproportionen vereinbaren lassen. Das komme aber noch keiner Entscheidung gleich, betonte Sinan Celik, Projektberater der Ditib.


die Taqquia nimmt ihren Lauf. Im gleichen Artikel wird nämlich angekündigt, daß Alkohol und Schweinefleisch in den Geschäften jedenfalls tabu sein werden.

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

kreutz Offline



Beiträge: 173

14.07.2007 11:35
#3 RE: Stadt in der Stadt um Kölner Moschee???? Antworten

Das ist ein Teufelskreis wenn die Moschee steht werden immer mehr Menschen aus Ehrenfeld weg ziehen.Das hat zur Folge das erst die Wohnungen preisswerter werden weil keiner ausser unsere Kulturbereicherer da wohnen möchte und dann die Häuser und Grundstücke.Die dann gezielt von islamischen Kulturvereinen aufgekauft.Und wenn unser Politiker wach werden gehört den Musels halb Köln.Oder sehe ich da zu schwarz ??

Crusader Offline




Beiträge: 295

14.07.2007 11:46
#4 RE: Stadt in der Stadt um Kölner Moschee???? Antworten

Aber so ist es geplant, zuerst ein islamischer Stadtteil, dann eine islamische Stadt dann...

Crusader
Onward, ride onward, into the fight
We carry the sign of the cross

Saxon Crusader

Jeanne dArc Offline



Beiträge: 121

14.07.2007 11:47
#5 RE: Stadt in der Stadt um Kölner Moschee???? Antworten

Das sehe ich ähnlich.
Dem Moscheebau scheint ja nichts mehr im Wege zu stehen und wenn die wirklich wie im Artikel des Kölner Express geschildert weitermachen, dann ist Dein Zukunftsszenario richtig.

Wir sind daheim nach kurzer Diskussion zum gleichen Ergebniss gekommen.

Bleibt nur die Frage wie sich das ganze dann nennt, Kölnstambul???

Mal abwarte.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz