Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Crusader Home

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 4.023 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Haiduk Offline



Beiträge: 89

23.07.2007 19:06
#16 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Kann man diesmal sehr genau sagen, was der Grund ist:



Pest zum 2. mal vom Netz
http://www.islamkritiker.com/?p=71
Brauner Mob kontaktiert
http://www.islamkritiker.com/?p=70
Die Rassisten von der “Grünen Pest” Teil 2
http://www.islamkritiker.com/?p=69
Die Rassisten von der “Grünen Pest”
http://www.islamkritiker.com/?p=68

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

kreutz Offline



Beiträge: 173

23.07.2007 20:05
#17 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Ich glaube eher das Samurai Probleme mit seinem Provider hat.
Er wird wohl umziehen,hoffe ich jedenfalls

Haiduk Offline



Beiträge: 89

23.07.2007 22:17
#18 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Die Pest wurde "wegen Verstoßes gegen die AGB" des Providers vom Netz genommen. Als Grund kommt nur Terror in Frage und angesichts des triumphierenden Gehabes eines gewissen "Muhammed Al-Almaani" darf man das als sicher annehmen. Sogar bei den Grünen im Forum hat diese Pfeife triumphiert, daß er die Pest angeblich des Rassismus überführt hat:

http://mail.gruene-mail.de/phorum/read.p...119094&t=119094


Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Jeanne dArc Offline



Beiträge: 121

23.07.2007 22:48
#19 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Mal ganz ehrlich, es war doch klar das dies irgendwann kommen musste.
Die Pfeife, wie Du diesen Typen zu Recht nennst, hat nen gewaltigen Sockenschuss, aber wer sucht der findet.Wenn man's dann auch noch so verarbeitet wie man's gerne hätte, dann kommt das dabei heraus.

Trotzdem müssen einige Kandidaten bei GP 'n bißchen aufpassen, bei zwei Usern bin ich mir sicher, daß da etwas Rassismus dabei ist.

Aber egal was wir machen je deutlicher wir werden und je fundierter unsere Argumente sind desto mehr fühlen sich bestimmte Leute ans Bein gepisst.
Tja, und da ja die Absichten unserer lieben Parallelgesellschaft möglichst lange im Verborgenen bleiben sollen wird dann auch mal die Rassismuskeule hervorgeholt sobald man was finden kann.
Mich wundert es nicht.
Was die AGBs des Providers betrifft, denke ich eher, das er die GP einfach nur loswerden will und dafür mit Kusshand jeden "Hinweis" oder Vorwand benutzt.

Hoffen wir mal daß Samurai jetzt schnell was vernünftiges findet.

janchen Offline



Beiträge: 61

24.07.2007 08:27
#20 RE: Wo ist die Pest? Antworten
Hier trifft man sich offiziell wieder http://www.epforen.ch/.

Wir wollen ja nicht den Kontakt verlieren.

Die Wahrheit läßt sich wegsperren - aber es bleibt trotzdem Wahrheit. Und sie wird immer an's Licht kommen!


Gruß Janchen
Haiduk Offline



Beiträge: 89

24.07.2007 09:56
#21 RE: Wo ist die Pest? Antworten

> Trotzdem müssen einige Kandidaten bei GP 'n bißchen aufpassen, bei zwei Usern bin ich mir sicher, daß da etwas Rassismus dabei ist.

Stimmt schon: Den Begriff Neger zu verwenden ist einfach nur töricht.

Dennoch ärgert es mich, daß man sich so dieser PC-Diktatur unterwerfen muß. Wenn in einer Community von sagen wir mal 20 Leuten einer oder zwei dabei sind, die beim Thema Flüchtlinge aus Afrika ihrem Ärger Luft machen, indem sie dieses Wort verwenden, ist das für mich noch lange kein Rassismus. Rassismus fängt da an, wo die Rassezugehörigkeit zum obersten politischen Maßstab wird und da sind wir weit von entfernt. Das üble ist doch, daß vielfach auch das Reden über eine Volkszugehörigkeit als Rassismus abgetan wird, obwohl Ethnie als Konzept viel weicher ist. In einer Kommentar-Debatte unter einem Welt.de-Artikel hat einer mal schon die Verwendung des Begriffs "autochon" als Rassismus abgetan und da hörts dann einfach auf!

Zähneknirschend ... Haiduk

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Jeanne dArc Offline



Beiträge: 121

24.07.2007 14:10
#22 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Sicher hast Du Recht und viele übertreiben es wenn es um das Thema Rassismus geht.
Ich würde das Wort Neger sicherlich nicht verwenden aber was daran rassistisch ist weiß ich auch nicht.
Die Welt besteht halt aus vielen verschiedenen und von der Hautfarbe her auch unterschiedlichen Menschen.
Wir können uns nicht alle gleich machen auch wenn das einige gerne hätten.

Die Rassismuskeule wird in der Regel gerne und viel zu früh herausgeholt.
Wenn man schon als Rassist gilt wenn man auch nur die leiseste Kritik äußert oder Begriffe wie Neger verwendet ist das völliger Schwachsinn.
Ich weiß nicht ob das was mit der NS-Vergangenheit zutun hat, hat es sicherlich, aber bei jedem kleinen Furz gleich nach Rassismus zu schrein---kotz--

Das Problem ist halt, das es für Islamisten ein gefundenes Fressen ist wenn sie versuchen gegen uns vorzugehen, leider.Und ich wette auch wenn der Vorwurf vom gesunden Menschenverstand her nicht haltbar ist, daß sie am Schluss Recht bekommen werden.

kreutz Offline



Beiträge: 173

26.07.2007 14:11
#23 RE: Wo ist die Pest? Antworten

Jetzt ist die gruene pest schon wieder im nirvana 14.05 uhr

Seiten 1 | 2
Wieder da »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz