Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Crusader Home

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.341 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Crusader Offline




Beiträge: 295

02.07.2007 18:48
Oh Oh Antworten

http://www.gruene-pest.de/showpost.php?p=296994&postcount=1

Mit Verlaub gesagt, halte ich das doch für ein wenig gewagt.

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 18:52
#2 RE: Oh Oh Antworten

Das ist eine Beleidigung..!

Ich meine politisch ist das eine gute entscheidungm einen Quoten-Vorzeige-Musel als Mod zu haben.. Aber so wird das auch mal in der CDU angefangeb haben...

Crusader Offline




Beiträge: 295

02.07.2007 20:19
#3 RE: Oh Oh Antworten

http://www.gruene-pest.de/showpost.php?p=297098&postcount=48

Das halte ich jetzt für grünes Niveau.

Kreuzritter Offline




Beiträge: 85

02.07.2007 21:16
#4 RE: Oh Oh Antworten

Ich sehe das nicht so eng , sollte Braveheart nicht das sein was er vorgibt ist er schnell weg , aber vergesst nicht , moderate und ex Musels können uns sehr behilflich sein .

Crusader Offline




Beiträge: 295

02.07.2007 21:30
#5 RE: Oh Oh Antworten

Zitat von Tempelritter
Mein Kritik gilt nicht Braevehaert, den ich wie gesagt sehr schätze und ich bin auch überzeugt davon, dass er seinen job gut machen wird, keine Frage.

Ich nehme hier nur politische Entscheidungen war, die ich nicht Teile. Enzig das zu monieren bleibt mir und das werde ich auch. Ob das jemanden interessiert, obliegt dann dem jemanden.


Zitat von Crusader
Das ist eine Einschätzung, welche ich so teile. Nichts desto Trotz wünsche ich dem neuen Mod ein glückliches Händchen und viel Erfolg.


http://www.gruene-pest.de/showpost.php?p=297082&postcount=40

Wenn das nicht mehr gestattet ist müssen die Heiden eben alleine schreiben.

Crusader

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 21:40
#6 RE: Oh Oh Antworten

meinen Beitrag haben Sie auch gerade gelöscht, obwohl der wirklich sachlich war.. mann ich krige das grüne pest kotzen...

Haiduk Offline



Beiträge: 89

02.07.2007 21:41
#7 RE: Oh Oh Antworten

Mal langsam mit den Pferden. Der BraveHeart ist wirklich in Ordnung. Eine Sera Ates würdest Du doch auch nicht aus der GP bannen wollen. BraveHeart hat einen guten Auftritt hingelegt, als dieser Ildhan in der Pest aufgetaucht ist. Da wußte kaum jemand, wie man auf den antworten soll. BraveHeart hat ihn einfach abblitzen lassen

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 21:45
#8 RE: Oh Oh Antworten

darum gehts nicht, sondern darum, dass BH aus politischen grüünden ernannt wurde.. leider konntest du meinen Beitrag nicht lesen, da er gelöscht wurde..

Haiduk Offline



Beiträge: 89

02.07.2007 22:10
#9 RE: Oh Oh Antworten

Dann waren es halt politische Gründe. Ich find es bei BH wie gesagt nicht schlimm. Viel entscheidender ist, ob sie im Moderatorboard vernünftige Abwägungen hinbekommen, wenn über Streitfälle zu entscheiden ist. In der derzeitigen Besetzung könnt ich mir schon vorstellen, daß das gelingt. War mal kurz bei politikstube.de Moderator. Dort ist es nicht gelungen, weil von den Moderatoren nur zwei Alphatiere da waren, die aber beide Katholiken waren. In der Grünen Pest haben die Mods demgegenüber alle eine eigene Meinung und wenn mal was brennt, kann man das ja immer noch offen thematisieren. Bei der Sache mit der Verschwörungstheoritis hab ich's gemacht und ich denke es ist angekommen. Sachlich muß die Kritik halt sein und sowas kann man eben nur am konkreten Fall durchboxen. Meine Erwartung ist, daß die Mods jetzt mehr auf Themenbezogenheit achten werden. Solange sie das nicht übertreiben ist das in jedem Fall gut, weil sonst doch arg viel durcheinander geht und man nicht mehr weiß wo was zu finden ist.

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 22:24
#10 RE: Oh Oh Antworten

was hast Du für ein Problem mit Katholiken?

Haiduk Offline



Beiträge: 89

02.07.2007 22:40
#11 RE: Oh Oh Antworten

Kein allzu großes normalerweise. In dem Fall war es aber so, daß sie einem Polen, der dem Katholizismus abgeschworen hatte, unbedingt die päpstliche Dreieinigkeit von 300-irgendwas n.Chr. aufschwatzen wollten. Das hat den natürlich nicht interessiert, weil er sich anhand der Bibel einen weitaus besseren Begriff von Vater, Sohn und Heiligem Geist gebildet hatte und das dann auch im Forum vertrat. Kannst Dir vielleicht vorstellen, wie da die Fetzen geflogen sind: Auf dem Moderatorboard haben die roten Telefone geklingelt, bis die Drähte geschmolzen sind und der Pole hat sich gefragt, was das denn für komische Christen sind, weil die sich aufgeführt haben, als wären sie die Spanische Inquisition! War mit ihm in Kontakt und hab versucht zu vermitteln, weil ich ihn mochte. Mißlang aber, weil der Pole durchaus auch Freude daran hatte, diese Trinitarier zu provozieren und den Katholiken war auch nicht klarzumachen, daß man als Christ durchaus das Konzept der Dreieinigkeit in Frage stellen kann. War also ein ewiges Hin und Her, das mich einiges an Nerven gekostet hat, weil sie dem Polen dann irgendwann auch noch seine Beiträge weggelöscht haben, in denen seine inhaltlichen Entgegenungen standen. Das war dann der Punkt, für mich aus dem Moderatorboard auszusteigen

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 22:54
#12 RE: Oh Oh Antworten

soweit ich das nachvollziehen konnte waren die Grabenkriege in der Pest immer nur zwischen atheisten und Christen, niemals aber bei den Christen untereinander... Bei Glaubensfragen Wohlbemerkt!

Islamkritik ist naturgemäß eine Kritik an der religion. Wer keine Religion hat, schiesst dabei zumeist blind gegen alle, weil er den Unterschied nicht kennt und kennen will! Wenn sich atheisten hinstellen und erzählen wollen, das alle Christen so grausam sind und das der Muselmane an den selben Gott glauben, wie die Christen/Juden, dann platzt mir einfach die Hutkrempe, weil diese Argumente sich nur auf Unwissenheit und Dummheit stützen..

Auch bei der Pest ist der Großteil der Leute Christlich geprägt, weswegen solche atheistischen Heuler unterbunden werden sollten. Aber einen religös ein wenig verwaisten Musel in einem Islamkritikerforum zum Mod zu machen, wohlweislich aus politischen Gründen ist ein Affront gegen die Islamkritiker und das nur zum zwecke sich einen Persilschein für die PC-Mafia zu erkaufen..

Das hier viele nun in den Chor der Dhimmies einstimmen halte ich für diese ekelhafte deutsche "Bitte bezeichnet mich blos nicht als nazi/rasissten" Mentalität..

Da kommt mir das Kalte kotzen!

Crusader Offline




Beiträge: 295

02.07.2007 23:40
#13 geht schon los Antworten


http://www.gruene-pest.de/showpost.php?p=297209&postcount=61

@agnostic:
dein "biervater unser" ist herrlich

Bashing oder, es geht schon los. So wird das Forum schnell um 50% dezimiert.

Tempelritter Offline




Beiträge: 86

02.07.2007 23:55
#14 RE: geht schon los Antworten

tja die entchristifizierung des Forums ist im vollen Gange..! Da wird auch ein Janchen als moderator nicht drüber hinwegtäuschen..

Haiduk Offline



Beiträge: 89

02.07.2007 23:56
#15 RE: Oh Oh Antworten

Jetzt laßt's doch mal gut sein. BH ist zwar ein halber Musel, aber für Religion interessiert der sich doch gar nicht. Ich schätze, der ist einfach aus persönlichen Gründen gegen den Mohammedanismus, weil er verstanden hat, daß das eine Bedrohung ist. Für mich ist er einer derjenigen Fälle, bei dem die Integration wirklich geklappt hat. Daß es daneben viele, viele andere Türken gibt, bei denen das ganz anders ausschaut, weiß doch jeder und BH sagt es doch selbst. BH ist gut, weil er ein gutes Herz hat und auf der richtigen Seite steht und deshalb ist er reingekommen. Nicht als Quotenmusel.

Niemandes Herr, Niemandes Knecht !

Seiten 1 | 2
Weiße Rose »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz